air-lux

air-lux Schiebe- & Senkfenster­

air-lux – das Glasfassadensystem mit grossflächigen Schiebefenstern und Senkfenstern, das Massstäbe setzt – ästhetisch, technisch und funktional.

Luftdichtung

Beste Werte durch Luftdichtung. Das air-lux Schiebefenster­system überzeugt mit Funktionalität, Wertigkeit und Prüfbestwerten bei Dichtheit und Sicherheit. Per Knopfdruck.

Schauen Sie selbst


Dichtung aktiv

Per Druck auf den Taster wird im Rahmen Luft erzeugt und in die Dichtung gepumpt. Die Dichtung drückt sich dadurch an das Schieberprofil und verschliesst den Spalt zwischen Schieber und festem Rahmen absolut dicht.

Dichtung inaktiv

Zum Öffnen wird der Taster erneut gedrückt. Die Luft entweicht, und die Dichtung geht zurück in ihre ursprüngliche, eingerollte Position.

Schiebefenster Glasfassaden

Entwickelt wurde das kompromisslos hochwertige Glasfassadensystem air-lux 2004 vom Schweizer Metallbauunternehmen und Glasfassadenspezialisten Krapf AG. Für das Privathaus in der Natur ebenso wie für das Hochhaus mitten in der Stadt bieten wir mit air-lux die massgeschneiderte Lösung aus einer Hand – von der Planung über die Fertigung bis zur Montage. So tragen wir dazu bei, dass Architekten, Fassadenplaner, Generalunternehmer und Bauherren wegweisende Bauten mit Glasfassaden realisieren können.

Schauen Sie selbst

Privathäuser


Hochhäuser


Senkfenster

Bis 25 m² Fensterfläche im Boden versenken
Gross ist gut – das gilt besonders bei den Senkfenstern. Je grösser ein Senkfenster realisiert werden kann, desto eindrücklicher ist der Effekt im geöffneten Zustand. Denn die ganze Breite lässt sich mithilfe eines elektrischen Antriebs öffnen und das gesamte Senkfenster verschwindet geräuschlos im Boden. Die Maximalmasse der Isoliergläser betragen wie bei den anderen air-lux Fenstern 25 m². Auch die Senkfenster bieten mit dem einzigartigen Luftdichtungssystem von air-lux 100% Dichtheit gegen Schlagregen, Wind und Lärm.

Schauen Sie selbst


Pivottüren

Gross ist gut gilt auch bei den air-lux Pivottüren, die wir bis zu einer Maximalgrösse von 15 m² fertigen. Denn je grösser eine Pivottüre realisiert werden kann, desto eindrücklicher ist der Effekt im geöffneten Zustand. Als Alternative zur herkömmlichen Drehtüre eignen sich Pivottüren mit zentraler oder lateraler Rotationsachse hervorragend für Eingangsbereiche mit grossen Öffnungen. Zwei aufblasbare air-lux Dichtungen garantieren auch hier 100% Dichtheit.